+41 435-080-791
+38 066-787-67-16
  biotexukraine@yahoo.com
ivf-icsi.org

Leihmutterschaft - A Gift of Modern Science

Leihmutterschaft ist der Begriff verwendet, wenn eine Frau damit einverstanden, schwanger zu werden und liefern ein Kind für einen Auftragnehmer. Dies gibt unfruchtbaren Paaren die Möglichkeit, das Grundrecht der Kindererziehung Kinder genießen. Homosexuelle Paare und auch für ledige Männer und alleinstehende Frauen können ihren Traum erfüllen, der Elternschaft mit diesem Geschenk der modernen Wissenschaft.

Leihmutterschaft ist angehende Eltern durch eine Vielzahl von Ursachen, die den Ausfall der Embryo zu implantieren sind, wiederholte Fehlgeburten, Hysterektomie oder eine Störung des Beckens gewählt. Einige Frauen haben Probleme, wie gefährlich erhöhter Blutdruck, ein schwaches Herz-oder Lebererkrankungen, so dass die Schwangerschaft ein ernst zu nehmendes Gesundheitsrisiko für sie bringen würde.

leihmutter.nameEs gibt zwei Arten von Leihmutterschaft Optionen: traditionelle und Schwangerschaftsdiabetes. Eine traditionelle Leihmutter ist eine Frau, die ihr eigenes Ei spendet und führt dann die Schwangerschaft. Die Leihmutter Ei ist durch künstliche Befruchtung mit dem Samen des Vaters oder der Samenspender befruchtet. Ein Schwangerschaftsdiabetes Ersatz, auch als Träger Schwangerschaftsdiabetes genannt, ist nicht biologisch oder genetisch mit dem Kind, das sie trägt in Zusammenhang stehen. Schwangerschafts-Träger werden durch den Prozess der In-vitro-Befruchtung schwanger, wo ein Embryo oder Embryonen aus den Eizellen und Spermien der künftigen Eltern geschaffen (oder gespendeten Eizellen und Spermien durch die Geber sollen die Eltern ausgewählt) in der Gebärmutter für das Gestationsalter Zeitraum von implantiert werden 40 Wochen. Künftigen Eltern und Stellvertreter müssen auch die Art der Anordnung Leihmutterschaft sie sich wohl fühlen. Es gibt zwei Arten von Vereinbarungen: Handels-und altruistisch. Eine altruistische Ersatz erhält keine finanzielle Belohnung, während eine kommerzielle Ersatz ist für sie Zeit und Aufwand ausgeglichen werden. Doch in beiden Fällen sind alle Ausgaben, die durch Schwangerschaft und Geburt im Zusammenhang mit den beabsichtigten Elter bezahlt.

leihmutter.nameSurrogate können die Freunde und Verwandten oder Bekannten der Inbetriebnahme Eltern. Ein potenzieller Ersatz muss in gutem allgemeinem Gesundheitszustand und in der Lage, eine Schwangerschaft mit einem Betrag von mindestens Gefahr für ihre eigene Gesundheit zu unterziehen. Aber als Leihmutter ist eine emotional und körperlich anspruchsvolle Aufgabe. Es ist wichtig, dass eine Frau unter Berücksichtigung dieser Option wird die Unterstützung eines Partners, Ihrer Familie oder Freunden, emotionale Unterstützung und praktische Hilfe während und nach der Schwangerschaft bieten hat. Die sorgfältige Abwägung ist die medizinische, emotionale, rechtliche und praktische Fragen gegeben werden, und um die Auswirkungen der Übergabe des Kindes bei der Geburt.

Leihmutterschaft ist eine der teuersten Lösungen für Unfruchtbarkeit und ist eine Option, die nicht alle paar leisten können. In einem entwickelten Land wird geschätzt, dass die gesamten Kosten der Leihmutterschaft einschließlich der Zahlung für eine Leihmutter liegt zwischen US $ 50.000 und $ 100.000. Diese Kosten werden als ein Zehntel niedriger als in Entwicklungsländern wie Indien.

Stellungnahme über die Moral der Leihmutterschaft wird geteilt. Leihmutterschaft ist rechtlich in einigen Ländern, während es noch in vielen Ländern nicht erlaubt akzeptiert. Dies ist ein neuer Bereich des Rechts, die anspruchsvolle und komplizierte hervorgebracht. Die meisten der Industrie-und Entwicklungsländern dieser wissenschaftlichen Prozess der Umwandlung von einem kinderlosen Paar glückliche Eltern bereitwillig akzeptiert haben.